Soziale Medien

Produktion 2024

Mein Freund Harvey

Komödie von Mary Chase

Die Bühne Aktiv bringt vom 19. Mai bis 1. Juni 2024 die mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnete Komödie „Mein Freund Harvey“ der US-amerikanischen Schriftstellerin Mary Chase auf die Bühne. Das Stück war Mitte des 20. Jahrhunderts über viele Jahre einer der größten Broadway-Hits und wurde bereits wenige Jahre nach seiner Uraufführung mit James Stewart in der Hauptrolle erstmals verfilmt, zahlreiche weitere Kino- und Fernsehversionen, etwa mit Heinz Rühmann oder Harald Juhnke, folgten.

 

Elwood P. Dowd ist ein schrulliger, aber ungemein liebenswerter, großzügiger und immer freundlicher Zeitgenosse, der seine Schwester Veta und deren Tochter Myrtle bei sich im Haus aufgenommen hat. Alles könnte so harmonisch sein, wäre da nicht noch ein weiterer „Mitbewohner“: Elwoods bester Freund Harvey, ein zwei Meter großer weißer Hase. Die Tatsache, dass Elwood nicht müde wird, diesen Freund all seinen Mitmenschen vorzustellen, bringt Veta nicht nur zur Verzweiflung, sondern auch dazu, ihren Bruder in eine psychiatrische Klinik einweisen zu lassen. Dort nehmen die Dinge allerdings einen unvorhersehbaren Lauf … „Mein Freund Harvey“ ist ein warmherziges, berührendes und humorvolles Plädoyer für mehr Phantasie, Freundlichkeit, Offenheit und Toleranz. Und damit zweifelsohne ein richtiges Stück für unsere Zeit.

 

Mit Johannes Eigner, Lydia Eigner, Samuel Eigner, Marlena Gräf, Georg Hartmann, Franz Hofbauer, Gerlinde Hölzl, Johanna Krenn, Ulrich Uhl, Valentin Uhl und Christian Wiesinger

Regie: Doris Hofbauer

Regieassistenz: Birgit Krickl

AkZent Gaubitsch

Vermieten

Die Location für deine ganz persönlichen AkZente!